Eltern:
AWO KiTa "Lange Hecke"

Zusammenarbeit mit Eltern

Grundlage für die familienergänzende pädagogische Arbeit der KiTa auf der Langen Hecke ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten.

Eine Übereinstimmung in den pädagogischen Bemühungen zwischen allen Beteiligten und die Gestaltung einer vertrauensvollen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Eltern und unseren MitarbeterInnen der KiTa sind wesentliche Voraussetzung für das Gelingen des Erziehungsprozesses im Interesse des Kindes. Partner sein heißt, somit für Kooperation von MitarbeiterInnen und Eltern "gemeinsam für das Kind". Hierzu gehört eine vertrauensvolle Kommunikation und das Angebot einer umfassenden Information und Beratung der Erziehungsberechtigten, sowie Möglichkeiten für Eltern, die pädagogische Arbeit der Einrichtung mitzugestalten.

Wir stellen die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zur Elternmitwirkung durch geeignete Verfahren sicher mit der Durchführung von Elternversammlungen, der jährlichen Wahl eines Elternbeirates, der regelmäßigen Durchführung von Sitzungen des Rates der Tageseinrichtung mit den gewählten Mitgliedern des Elternrates, den päd. Fachkräften und dem Trägervertreter.