Innen und Außen:
DRK Kindertageseinrichtung am Mühlenbusch

Innen

In unserer Einrichtung befindet sich Platz für 5 Gruppen.

 

 Beschreibung  des U3- Bereiches ( Gruppenform II )

Die beiden U3 Gruppen befinden sich auf einem Extraflur, dies ermöglicht die nötige Ruhe und Geborgenheit. Zu jedem der beiden Gruppenräume gehören ein Schlafraum und ein Nebenraum, dieser bietet Raum für Bewegung und Rollenspiel.

Die Gruppenräume sind grußzügig gestaltet. In den einzelnen Spielbereichen befindet sich viel Raum und Material, um kreativ zu werden.

Zu jedem Gruppenraum gehört eine voll funktionsfähige Küche, welche in Kinderhöhe gebaut wurde.

Des Weiteren kann von jeder Gruppe aus das Außengelände betreten werden.

Der Sanitärbereich ist von beiden Gruppen zugänglich, hier befinden sich Wickelplätze und Kindertoiletten.

Auf dem Flur befinden sich Garderoben für die Kinder. Darüber hinaus befinden sich in der Gruppe noch Eigentumsfächer für jedes Kind.

 Beschreibung des Ü3 -Bereiches

Auf einem längeren Flur befinden sich 3 weitere Gruppen.

-         2 Gruppen der Gruppenform I ( Kinder im Alter von 2-6 Jahren)

-         1 Gruppe der Gruppenform II  ( Kinder im Alter von 3-6 Jahren)

 

Die Gruppenräume sind auch hier in einzelne Spielbereiche aufgeteilt, damit viel Raum für Kreativität da ist, für Konstruktionsspiel, Bewegung, Kunst, Projektarbeit etc.

Auch von diesen Gruppenräumen gehen jeweils 2 Nebenräume ab.

Die Nebenräume sind für Kinder ansprechend ausgestattet, bieten Raum für Bewegung, Rückzug, Rollenspiel, zum Vorlesen etc.

In den Nebenräumen der 2 bis 6 jährigen Kinder wird es jeweils einen Schrank mit Schlafmatten geben, sodass, falls dies benötigt ist, die Möglichkeit für einen Mittagsschlaf besteht.

Ein Highlight unserer Einrichtung ist der Snoezelraum, dieser befindet sich in einem der Nebenräume der Gruppenform II.

Dieser Raum ist komplett weiß gestaltet. Mit gemütlichen weißen Sitzgelegenheiten, Lichtreflexen, einer Wassersäule und entspannenden Geräuschen. Der Raum lädt ein zum Träumen und Entspannen.

Auch diese 3 Gruppenräume haben einen direkten Zugang zum Außengelände und der Flur bietet mit seinen Garderoben Platz für die persönlichen Dinge der Kinder.

Darüber hinaus hat jedes Kind ein Eigentumsfach in der Gruppe.

 

 

Außen

Vor dem Eingangsbereich unserer Kindertageseinrichtung befindet sich ein kleiner Vorplatz. Von hier gelangt man in den Innenbereich unserer Einrichtung. Angrenzend an den Vorplatz befindet sich ein Gemüsegarten, in diesem wird mit den Kindern gesät, geerntet, und gelernt, wo unsere Nahrung denn eigentlich ihren Uhrsprung findet.

Das Außengelände, welches von jeder Gruppe aus zugänglich ist, hat als großen Vorteil, dass es für die Pädagogen gut zu beaufsichtigen ist.  Darüber hinaus hat es für Kinder verschiedenen Alters einen hohen Aufforderungscharakter. Dies ergibt sich aus der Aufteilung in einzelne Spielbereiche, welche auf verschiedene Altersgruppen ausgelegt sind.

Das Außengelände ermöglicht den Kindern:

-         Freies Spielen im Sand und auf einer Grünfläche

-         Schaukeln in der Nestschaukel und auf einer Doppelschaukel

-         Experimentieren am Matschtisch mit Schüttsieb

-         Spielen im Rollenspielhaus

-         Matschen und Experimentieren an der Wasserspielanlage

-         Eine Kletter- Balancier-Insel gibt die Möglichkeit zur Übung in Geschicklichkeit und Motorik

-         Die Spielinsel für unsere Ü3- Kinder bietet die Möglichkeit zu Rutschen und zu Balancieren

-         Eine Vielfalt an Sandspielzeug und Fahrzeugen regt die Phantasie der Kinder an