Innen und Außen:
DRK Kindertageseinrichtung

Innen

Die Tageseinrichtung liegt in Grimlinghausen, einem südlichen Stadtteil von Neuss, der sich direkt am Rhein befindet. Die Lage zwischen Düsseldorf und Köln ist für viele Berufstätige attraktiv - einerseits nah an der Stadt, gleichzeitig aber ländlich geprägt.
Unser Kinderhaus hat vier helle Gruppenräüme mit direktem Zugang zum Außengelände. Zusätzlich zu einem großen Gruppenraum verfügt jede Gruppe über einen kleineren Nebenraum mit Holzeinbauten und eigenen Waschraum. Ein Blick in die Gruppenräume zeigt, dass jede Gruppe in viele Funktionsbereiche aufgeteilt ist:

  • Montessori-Ecke
  • "Sinnesecke"
  • Bereich für "Übungen des täglichen Lebens"
  • Leseecke
  • Experimentierbereich
  • Musikbereich
  • Bewegungsbereich
  • Kreativbereich
  • Vorschultisch etc.

In jedem Gruppenraum ist eine eigene Kinderküche installiert. Auch der Flur mit einem Holzwerkhaus, einer Traumecke und einer großen Bauecke, bietet den Kindern viele Möglichkeiten. Im Mehrzweckraum finden regelmäßige Bewegungsangebote, tägliches Morgensingen, verschiedene AGs, Feste u.ä. statt.

Außen

Unser großzügiges, naturnahes Außengelände bietet den Kindern viel Erlebnisraum. Es ist klar strukturiert und an die Bedürfnisse der Kinder angepasst, sodass sie zwischen mehreren unterschiedlichen Spielbereichen wählen können. Im "Hügelbereich" ist ein Klettergerüst mit Hängebrücke und Rutsche installiert, im Sandkastenbereich befindet sich eine Matschanlage mit einer Wasserpumpe. "Hexenhäuschen" und "Tippi" laden zum Rollenspiel ein. Zahlreiche Bewegungsmöglichkeiten bietet unser "Fahrzeugbereich". Auf der Wiese steht eine "Nestschaukel" und ein großes Trampolin. In einem "abgetrennten" Bereich befindet sich ein großer Fußballplatz. Ein "Pfahldorf", Balancierbalken und zwei Spielpferde aus Holz sind gut für die zweijährigen Kinder geeignet.
Unser Kindergarten besitzt zwei Tiergehege, wo Meerschweinchen und zwei Ziegen ihr "Zuhause" teilen. Ein weiteres Erlebnisfeld ist unser Obst- und Gemüsegarten.
Es werden auch regelmäßig Spaziergänge zum Rhein, nahegelegenen Wald, zu den benachbarten Bauernhöfen und Sportplätzen gemacht.